Abpaddeln 2012 mit 12 Booten

Die Sonne wird flacher und die Temperaturen sinken tiefer. Das ist die Zeit, in der die Wassersportsaison zu Ende geht. Für den 07. Oktober hatte der Vorstand des Coswiger Kanu-Vereins deshalb zum Abpaddeln aufgerufen. Nachwuchssportler, deren Eltern und einige Wanderpaddler, insgesamt 21 Teilnehmer, folgten dem Aufruf. 3 Mitglieder organisierten den Personen- und Bootstransport nach Radebeul und bereiteten das abschließende Kaffeetrinken vor. Die anderen 18 Teilnehmer verteilten sich in die 12 Boote und begaben sich auf die stürmische Elbe. Alle paddelten ohne Zwischenfälle bei hohem Wellengang die 8 Kilometer bis zum heimatlichen Bootshaus in Coswig. Vor allem die Nachwuchssportler zeigten eine gute Ausdauer, waren sie doch vorher noch nie so weit gepaddelt. Im Bootshaus erwartete dann alle eine warme Dusche. Den Abschluss bildete ein fürstliches Kaffeetrinken mit von guten Geistern selbst gebackenen Kuchen. Für die gute Disziplin, die Organisation, das Kuchenbüffet und die Bereitstellung des Busses durch die Firma Lauber sagen alle Teilnehmer herzlichen Dank.

Drucken

Bookmark the permalink.

Kommentare sind geschlossen.